DPSG Haßmersheim Stamm Benedikt
DPSG HaßmersheimStamm Benedikt

Friedenslicht 2015

Auch in diesem Jahr waren die Haßmersheimer Pfadfinder wieder bei der Aktion "Friedenslicht" dabei. Gemeinsam sind wir am 3. Adventssonntag in die Gedächtniskirche nach Speyer gefahren.

 

Die Friedenslichtaktion 2015 stand in Deutschland unter dem Motto: „Hoffnung schenken – Frieden finden“ und will damit Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht setzen.

Erziehung zum Frieden ist einer der pädagogischen Aufträge der Pfadfinderbewegung. Baden-Powell betonte dazu: „Niemand weiß, welche Formen der Frieden haben wird. Eines ist aber wesentlich für den allgemeinen und dauerhaften Frieden: Der Wechsel zu engerer gegenseitiger Verständigung, Abbau von nationalen Vorurteilen und die Fähigkeit, mit dem Auge des Anderen in freundlicher Sympathie zu sehen.“ Daher verteilen Pfadfinderinnen und Pfadfinder in der Adventszeit das Friedenslicht aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ in Deutschland.

 

Wir möchten alle Menschen ermutigen, Flüchtlinge zum Friedenslicht einzuladen und einzubinden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stamm Benedikt Haßmersheim 2009