DPSG Haßmersheim Stamm Benedikt
DPSG HaßmersheimStamm Benedikt

Friedenslicht - Recht auf Frieden

2013 stand die Aktion Friedenslicht aus Betlehem in Deutschland unter dem Motto “Recht auf Frieden“. Das diesjährigen Motto soll die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aufgreifen, die in diesem Jahr seit 65 Jahren besteht.

Pfadiwochenende in Köln 2013

Vom 29.11.-01.12.2013 hatte die Pfadistufe ein besonderes Wochenende geplant, eine Fahrt nach Köln.

 

Schon Monate vorher vermieteten wir wieder unsere Arbeitskraft bei „Mieten Sie einen Pfadfinder“, um genügend Geld für unser Wochenende zu haben.

Wir hatten etliche Aufträge erledigt und so konnte es am 1. Adventswochenende endlich losgehen.

Stammeswochenende 2013 in Dittwar

Vom 25.10. - 27.10.2013 fand unser diesjähriges Stammeswochenende, im Pfarrer Heinrich Weber Haus, in Dittwar statt.

Von Klein bis Groß waren alle dabei.

Lest selbst, was wir so alles dort erlebt haben.

Sommerlager - Scoutside 2013

Natürlich waren wir auch dieses Jahr wieder unterwegs.

Mit rund 2000 anderen Pfadfindern waren wir,   15 Leute aus unserem Stamm, auf einem Großlager in Sigmaringen.

 

Das Motto des Lagers 2013:

 

„Scoutside - Gemeinsam die Welt gestalten“

 

Wie immer erlebten wir auch hier viele tolle Sachen. Jedoch gab es dieses mal noch etwas, dass wir nicht erwartet hatten.

Fasching 2013 - vom Notebook bis zum Bau...

... Hassmerse Helau!

Unter diesem Motto stand der diesjährige Fasching des Haßmersheimer Karnevalsclub.

Lange mussten wir nicht überlegen, was wir zu diesem Motto machen. Da Ende des Jahres ja wieder Bürgermeisterwahlen anstanden und Herr Dietrich noch keinen Gegenkandidaten hatte, wollten wir für unseren Pfadfinderkandidaten in den Wahlkampf ziehen.

Hein Heinz, so hieß unser stattlicher Papp-Kandidat. In einen schicken Anzug gesteckt und mit voller Haarpracht sah er einfach umwerfend aus. Seinen Amtsstuhl hatten wir oben auf einem Bollerwagen befestigt und so konnten wir auf Stimmenfang in den Wahlkampf ziehen.

Hein Heinz versprach tolle Sachen.

So will er, falls er die Mehrheit der Stimmen erhält folgendes durchsetzen:

  • Eine Panoramakuppel über die Fähre bauen.
  • Bau der NOX- Arena
  • U-Bahnlinie durch Haßmersheim
  • Einkaufszentrum Haßmersheim Village
  • Freizeitbad mit Rutschenparadies in der Malzfabrik
  • Neueröffnung der Schleckerfilialen
  • Haßmersheim 21 der unterirdische Bahnhof
  • Naherholungsgebiet mit Stausee

Und vieles mehr!

Mit Wahlfähnchen, Buttons und Werbegeschenke versuchte Hein Heinz selbst die letzten Zweifler zu überzeugen.

Die Haßmersheimer Wähler waren begeistert.

Hein Heinz hofft auf viele Stimme im Wahlkampf, damit wir Pfadfinder ins Rathaus einziehen können!

Helau!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stamm Benedikt Haßmersheim 2009