DPSG Haßmersheim Stamm Benedikt
DPSG HaßmersheimStamm Benedikt

Familienkreuzweg am Karfreitag

 

Am Karfreitag, den 15.04, haben wir wieder gemeinsam einen Familienkreuzweg gefeiert. Da uns das Wetter an diesem Tag gut in die Karten gespielt hat, konnten wir den geplanten Gottesdienst bei Sonnenschein im Freien feiern. Während des Gottesdienstes waren verschiedene Stationen eingeplant, so dass wir im Laufe der Zeit immer ein Stückchen weiter die Neckarwiese entlangliefen. Der Weg wurde zusammen mit einem großen Holzkreuz zurückgelegt, dass nach jeder Station zwei andere Kinder weitertragen durften. Am Ende unseres Kreuzweges angelangt, unter der Trauerweide am Neckar, durften alle Teilnehmenden, vor allem aber die Kinder, das Holzkreuz mit bunten Schmetterlingen bekleben, um das Auferstehen Jesu zu veranschaulichen.

Wir bedanken uns bei allen, die am Gottesdienst teilgenommen haben und diesen dadurch positiv mitgestaltet haben!

Spende an den Tafelladen

 

Da der Tafelladen sehr oft mit Engpässen und leeren Regalen zu kämpfen hatte und daher zu Spenden aufgerufen hat, haben wir beschlossen den Tafelladen zu unterstützen. So konnte jeder der wollte Lebensmittel und Hygieneartikel bei uns, den Leitern der Haßmersheimer Pfadfinder, abgeben. Wir haben dann die Spenden gesammelt und sind im Anschluss zum Tafelladen gefahren und haben fast 20 Kartons an Lebensmittel und Co. abgegeben. Außerdem haben wir gemeinsam als Stamm beschlossen, zusätzlich Lebensmittel im Wert von 100 Euro zu kaufen und ebenfalls zu spenden.

Wir  bedanken uns bei allen, die uns in Form von Spenden tatkräftig unterstützt haben und es uns so ermöglichten, eine so große Menge an Spenden an den Tafelladen zu übergeben!

Besuch der Kletterkirche in der Stiftskirche

 

Am Samstag (19.03.2022) machten wir uns gemeinsam auf den Weg nach Mosbach in die Stiftskirche. Die Stiftskirche war zu einer Kletterkirche umfunktioniert worden. Mit Klettergurten und Helmen ausgestattet konnten wir 3 Kletterstationen absolvieren. Gemeinsam kletterten wir die Himmelsleiter hinauf und liefen auf 6 Metern Höhe auf einem dünnen Drahtseil aneinander vorbei, dabei haben wir uns immer gegenseitig gesichert. Das war auf jeden Fall mal ein ganz anderer Kirchenbesuch, der uns sehr viel Spaß gemacht hat!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stamm Benedikt Haßmersheim 2009